über uns - Geschichte



Geschichte

 

KLEIN ANGEFANGEN

Mit 10 Kindern begann im Jahr 1995 die Geschichte des heutigen Chor AMAZONAS. Die Kinder-Chor-Klänge konnte man an Gottesdiensten oder Geburtstagen geniessen.

 

NAMENSHERKUNFT

Der Name AMAZONAS entstand aus einem Wettbewerb unter den Kindern. Die Idee, mit ihren Stimmen die Menschen zu berühren, macht den Vergleich des Flusses mit dem Chor verständlich. Bis heute steht das Mitreissen der Zuhörer als Ziel im Vordergrund, der Chor ist in Bewegung, die Fliessbewegung geht nur in eine Richtung – vorwärts!

 

DIE ERWEITERUNG

Im Jahr 2000 wurde AMAZONAS durch einen Erwachsenenchor erweitert. Es folgten Musicals und verschiedenste Konzerte, Tourneen und Gesangswettbewerbe.

 

UNSER MOTTO

Bis zum heutigen Tag ist der Chor AMAZONAS bestrebt, mit Freude gemeinsam Musik zu machen, aufeinander zu hören, einen ausgeglichenen Chorklang zu erlangen und die Verschiedenheit der Stimmen mit Rücksicht, Flexibilität und aufbauender Motivation zu stärken und zu fördern.

 

Einzigartig ist die Formation des Chor AMAZONAS, welcher momentan ein Durchschnittsalter von 25 Jahren hat. Mittlerweile rocken 34 Erwachsene gemeinsam mit 27 Kindern und Jugendlichen die Bühne. Im Vordergrund stehen nebst dem Singen das intensive Erleben von Gemeinschaft mehrerer Generationen und die Förderung der Jugend. Der jugendlich-frische Chorklang ist denn auch die Spezialität des Ostschweizer Chors. AMAZONAS versprüht musikalische Funken!

 

UNSER REPERTOIRE

Das Gesangsrepertoire reicht von Rock- und Popsongs über gefühlvolle Balladen bis hin zu Newgospel, Musicals und Filmmusik. Auftritte an Hochzeiten, Firmen-events, Eröffnungsfeiern, Openair-Veranstaltungen, Konferenzen sowie eigens organisierte Konzerttourneen füllen den Terminkalender des aktiven Chors.